Tagungen der Keynes-Gesellschaft

Bericht über die 10. wissenschaftliche Tagung der Keynes-Gesellschaft

Die Tagung fand am 18./19. Februar 2014 in den Räumen des Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt statt, auf Einladung unserer Gründungsmitglieder Prof. Dr. Ingo Barens und Prof. Dr. Volker Caspari.

Unter dem Schwerpunktthema

„Währung und Wettbewerb“

wurden 11 Vorträge gehalten und intensiv diskutiert.

 

Im Rahmen der Tagung wurde der Preis für Wirtschaftspublizistik der Keynes-Gesellschaft Herrn Wolfgang Uchatius (DIE ZEIT) überreicht, der über seine „Späte Begegnung mit Keynes“ und seinen Erfahrungen als Wirtschaftsjournalist berichtete.
Der Jahrestagung vorangestellt war ein Doktorandenseminar am 17./18.Februar 2014 (Programm siehe unter „Aktuelles“).
Fast alle Vorträge wurden in überarbeiteter Form im Tagungsband mit dem Thema „Für eine bessere gesamteuropäische Politik“ als Band 8 der Schriften der Keynes-Gesellschaft veröffentlicht, herausgegeben von Harald Hagemann und Jürgen Kromphardt. Näheres dazu siehe in Anschluss an die Tagungsberichte in der Rubrik „Veröffentlichungen der Keynes-Gesellschaft“.

 

Bericht als pdfi_pdf1

 

 

Print Friendly